COVID-19 SCHUTZ­MASSNAHMEN

Umgang mit der aktuellen Situation im Hotel Garni Fiegl

Derzeit müssen Gäste und Mitarbeiter bei Kundenkontakt in geschlossenen Räumen einen Mund-Nasen-Schutz tragen. In den allgemein zugänglichen Bereichen wie Rezeption und Barbereich. Zudem muss zwischen Personen, die nicht aus dem gleichen Haushalt stammen, ein Abstand von 1 m eingehalten werden. Das heißt in allen öffentlichen Bereichen des Hotels muss ein Mund Nasen Schutz getragen werden. Wir bitten Sie daher wenn Sie sich am Frühstücksbuffet bedienen immer eine Maske zu tragen. An dem Ihnen für das Frühstück zugewiesenen Tisch können Sie selbstverständlich die Maske abnehmen. Im Hallenbad und Saunabereich kann dieser selbstverständlich auch abgenommen werden. Wir und auch unsere Mitarbeiter welche in direktem Gästekontakt stehen tragen ausnahmslos Mund-Nasenschutz-Masken bzw. Plexiglasvisiere.

In der Hotelbar dürfen Getränke nur an den Sitzplätzen konsumiert werden. Wenn sie sich selbst an der Bar bediehnen bitte Mund-Nasenschutz tragen. Das Verweilen im Stehen an der Theke ist nicht erlaubt. Wir bitten um Verständnis für diese gesetzlichen Vorgaben, die wir selbstverständlich im Sinne der Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter einhalten möchten.

Regelmäßiges Händewaschen und die Nutzung von Desinfektionsmitteln sind empfohlen. Im gesamten Hotel stehen Desinfektionsmittel bereit.

Ihr Zimmer wurde vor Anreise gründlich gereinigt und die Oberflächen desinfiziert. Bei der täglichen Zimmerreinigung verwenden unsere Mitarbeiter Desinfektionsmittel.

Benutzung Hallenbad sowie Saunabereich: Derzeit besteht die Regelung:
Maximal 2 fremde Personen gemeinsam in die Sauna.
Maximal 4 fremde Personen gleichzeitig ins Wasser.
Wir bitten Sie auch hier den notwendigen Sicherheitsabstand von mind. 1 m einzuhalten. Unsere Reinigungskräfte reinigen und desinfizieren Liegen und Saunakabinen regelmäßig.
Wir werden auch die Öffnungszeiten bei großem Andrang länger gestalten.

Generell gilt als oberstes Gebot Eigenverantwortung zu übernehmen, damit schützen Sie sich, andere Urlauber und Ihre Gastgeber. Auf Händeschütteln und Umarmungen gänzlich verzichten.

Im öffentlichen Nahverkehr (Busse), in Postamt und Banken sowie im Handel und in den geschlossenen Bergbahnkabinen gilt Maskenpflicht!!

Berechnen Sie hier bequem eine individuelle Hotel-Stornoversicherung: Hotel-Stornoversicherung